KG Narrenzunft Nieder-Weisel startet einen neuen Kartenvorverkauf für die Sitzungen
Die KG Narrenzunft Nieder-Weisel startet ab der neuen -und somit kommenden Faschingskampagne einen neuen Kartenvorverkauf. Man erhofft sich dadurch im Vorstand das der Verkauf der Eintrittskarten für die Veranstaltungen noch transparenter durch diese Neuerung gestaltet wird.
Für alle 3 Sitzungen werden die Karten nun am Sonntag, den 14. Januar 2018 im Clubraum der Mehrzweckhalle in Nieder-Weisel angeboten. Einlaß ist an diesem Sonntagvormittag ab 10:30 Uhr, los geht es dann, wie es sich für Fasching gehört, um
11:11 Uhr.
Auch ein Frühschoppen, mit Essen und Getränken, findet statt. Die jeweiligen Veranstaltungen sind die Fremdensitzung am Samstag, den 27. Januar, Beginn 19:11 Uhr, die Kinder -und Jugendsitzung am Sonntag, den 28. Januar, Beginn 14:11 Uhr und die Sitzung x anders = gute Laune, am Samstag, den 03. Februar, Beginn 19:51 Uhr.
Beim neuen Konzept des Kartenvorverkauf werden ab 11:11 Uhr dann Lose für jede Sitzung, jeweils in einer anderen Farbe, verteilt. Auf diesem Los notiert die Person ihren Namen, welche die Karten dann kaufen möchte.
Es wird keine Mengenbegrenzung beim Kartenkauf geben.
Die Lose kommen dann getrennt nach Farben/Sitzungen in den Lostopf und werden dann für jede Veranstaltung separat gezogen. Die 1.Verlosung beginnt um 12 Uhr für die Kindersitzung, um 12:45 Uhr soll die 2.Verlosung für die Fremdensitzung beginnen und ab 13:30 Uhr gibt es die 3.Verlosung für die Sitzung x anders = gute Laune.
Die Lose werden jeweils nacheinander gezogen und die jeweilige Person zum Plätze auswählen aufgerufen.
Die Eintrittspreise bleiben für alle Veranstaltungen zu den Vorjahren unverändert.
Bei der Fremdensitzung gibt es 3 Preiskategorien von 12 bis 14 Euro, bei der Kinder -und Jugendsitzung zahlen Erwachsene
7 Euro, Jugendliche bis 16 Jahre 4 Euro und der Eintrittspreis für die Sitzung x anders = gute Laune kostet einheitlich 11 Euro.
Die Eintrittskarten werden dann an diesem Sonntag direkt mitgenommen. Vorhandene Restkarten können ab Montag, den 15. Januar 2018 bei Uwe Krausgrill, Tel. 06033-1429 erworben werden.
Die diesjährigen, aktiven Fasenachter der KG “Narrenzunft”, die gerade dabei sind ein ganz tolles und abwechslungsreiches Programm für alle kleinen und großen Besucher der Veranstaltungen auf die Beine zu stellen, hoffen genauso wie die Verantwortlichen im Verein auf einen tollen Zuspruch aus der Bevölkerung und jeweils auf eine gut gefüllte “Mehrzweck-Narhalla” in Nieder-Weisel.